Foto: Dina Lucia Weiss
Foto: Dina Lucia Weiss

Zu Gast im Mai

17-05 | Philipp Röding

> zur Biografie

> zum online-KLISCHEE

Zu Gast im Dezember

16-12 | Jürgen Bauer

> zur Biografie

> zum online-KLISCHEE

Zu Gast im Oktober

16-10 | Didi Drobna

> zur Biografie

> zum online-KLISCHEE

Zu Gast im September

16-09 | André Patten

> zur Biografie

> zum online-KLISCHEE

Zu Gast im Mai

16-05 | Valentin Moritz

> zur Biografie

> zum online-KLISCHEE

Zu Gast im März

16-03 | Elias Hirschl

> zur Biografie

> zum online-KLISCHEE

Zu Gast im Februar

16-02 | Markus Mittmansgruber

> zur Biografie

> zum online-KLISCHEE

P1302-Weinberger

Johannes L. Weinberger

niemand will statt mir ich sein.

 

Postkarte A6 (148*105)

250gr Chromokarton, glänzend

Text: Johannes L. Weinberger

Foto: Patrick Schwarz

 

> weiter im shop

> zurück zur Übersicht

0,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Er träumte, daß eine meterlange Kotwurst aus dem After seiner ersten Jugendliebe glitt, während er sie bestieg. Sogleich flüchtete er vor seiner Familie in ein psychiatrisches Krankenhaus, wo er den ganzen Tag lauwarmes Mineralwasser schlürfte, bis seine Exkremente so farblos wurden, daß sie mit jedem Hintergrund unsichtbar verschmolzen. Nachts zählte er die blaugrünvioletten Flecken, die ihm die harten Griffe der Pfleger in die Haut seines Oberarms preßten, und riß die Ergebnisse mit seinen Zähnen in den Unterarm. Niemand will statt mir ich sein, schrie er eines frühen Morgens, und wurde als geheilt entlassen.