Foto: Dina Lucia Weiss
Foto: Dina Lucia Weiss

Zu Gast im Mai

17-05 | Philipp Röding

> zur Biografie

> zum online-KLISCHEE

Zu Gast im Dezember

16-12 | Jürgen Bauer

> zur Biografie

> zum online-KLISCHEE

Zu Gast im Oktober

16-10 | Didi Drobna

> zur Biografie

> zum online-KLISCHEE

Zu Gast im September

16-09 | André Patten

> zur Biografie

> zum online-KLISCHEE

Zu Gast im Mai

16-05 | Valentin Moritz

> zur Biografie

> zum online-KLISCHEE

Zu Gast im März

16-03 | Elias Hirschl

> zur Biografie

> zum online-KLISCHEE

Zu Gast im Februar

16-02 | Markus Mittmansgruber

> zur Biografie

> zum online-KLISCHEE

0227

Traumareale III

Papier, zerplatztes,
wie Mohn blühend
ersetzt etwas, irgendetwas
ich suche die Nahtstelle
wo es sich aufgetrennt hat
wo der Faden spröde geworden ist
an meinem Körper
zwischen Bauchnabel und Brustbein
und finde ein keuchendes Fenster vor
das sich beschlagen hat
es hyperventiliert
und ich halte es an den Beinen verkehrt herum
und schüttle vorsichtig die Scheibe
wie ein Laken
da spuckt es einen singenden Plastikfisch
vor meine Füße
ihr wisst schon
einen Fisch, den man drückt, damit er singt und Schwanz und Kopf
abwechselnd bewegt
genau
Tony Soprano hat ihn gehasst
und der Fisch wird erschossen
von Tony
ich weiß nicht mehr, was er ihm getan hat
ob es nur das Singen war, das Lied
bestimmt nicht
aber dann ist er wenigstens nicht mehr hinter mir her
denke ich
bevor eine Gräte mir beide Waden zerschneidet

Kommentar schreiben

Kommentare: 0