Foto: Dina Lucia Weiss
Foto: Dina Lucia Weiss

Zu Gast im Mai

17-05 | Philipp Röding

> zur Biografie

> zum online-KLISCHEE

Zu Gast im Dezember

16-12 | Jürgen Bauer

> zur Biografie

> zum online-KLISCHEE

Zu Gast im Oktober

16-10 | Didi Drobna

> zur Biografie

> zum online-KLISCHEE

Zu Gast im September

16-09 | André Patten

> zur Biografie

> zum online-KLISCHEE

Zu Gast im Mai

16-05 | Valentin Moritz

> zur Biografie

> zum online-KLISCHEE

Zu Gast im März

16-03 | Elias Hirschl

> zur Biografie

> zum online-KLISCHEE

Zu Gast im Februar

16-02 | Markus Mittmansgruber

> zur Biografie

> zum online-KLISCHEE

0423

@PseudoCity

 

Als eine komplette Einbauküche aus dem Rücken eines Handlungsreisenden wächst und weder Rasur noch Elektrolyse diese Ungeheuerlichkeit beseitigen können, wird ihm das Leben, nicht zuletzt wegen der zunehmenden Skoliose, zur Last. Auf der Straße versuchen wildfremde Menschen, etwas aus seinem Kühlschrank zu stehlen oder seine Herdplatten zu benutzen, während ihm seine Frau nichts anderes als „Chicken Cordon Blah“ (S. 190) kocht. Nachdem er schließlich durch einen Sprung vom Dach Suizid begeht, wobei die Küche „sunny side up“ (ebd.) beinahe unversehrt auf ihrem Träger landet, versammeln sich zahlreiche PCP zwecks Essenszubereitung um des Toten attraktivstes Merkmal.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0