Foto: Dina Lucia Weiss
Foto: Dina Lucia Weiss

Zu Gast im Mai

17-05 | Philipp Röding

> zur Biografie

> zum online-KLISCHEE

Zu Gast im Dezember

16-12 | Jürgen Bauer

> zur Biografie

> zum online-KLISCHEE

Zu Gast im Oktober

16-10 | Didi Drobna

> zur Biografie

> zum online-KLISCHEE

Zu Gast im September

16-09 | André Patten

> zur Biografie

> zum online-KLISCHEE

Zu Gast im Mai

16-05 | Valentin Moritz

> zur Biografie

> zum online-KLISCHEE

Zu Gast im März

16-03 | Elias Hirschl

> zur Biografie

> zum online-KLISCHEE

Zu Gast im Februar

16-02 | Markus Mittmansgruber

> zur Biografie

> zum online-KLISCHEE

0112

Der Fan

Meine Großmutter ist eine der wenigen Glücklichen, die ein Konzert der Beatles live erleben durfte. Sie stand ganz hinten. Sie sah nichts, sie hörte nichts und es roch nach Pisse, weil die Mädchen im Publikum vor Aufregung ihre Blase nicht mehr im Griff hatten. Trotzdem war es der schönste Tag in ihrem Leben, sagt meine Großmutter.
Der zweitschönste Tag in ihrem Leben war der, als sie noch ein ganz kleines Kind  war und  bei einem Stadtfest Adolf Hitler Blumen überreichen durfte, sagt meine Großmutter. Persönlich hat sie gar nichts gegen den Hitler, sagt meine Großmutter, ein sehr netter Mann. Dem John Lennon hat sie die Yoko Ono aber nie verziehen. Seine Ehefrau mit so einer windigen Kunsttussi zu betrügen, das tut man nicht, sagt meine Großmutter. Und Japaner hat sie noch nie gemocht.
Aber dass sie trotz allem den Pissegeruch immer noch als schöner einstuft als den Duft brauner Blumen, das rechne ich ihr hoch an.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0