Foto: Dina Lucia Weiss
Foto: Dina Lucia Weiss

Zu Gast im Mai

17-05 | Philipp Röding

> zur Biografie

> zum online-KLISCHEE

Zu Gast im Dezember

16-12 | Jürgen Bauer

> zur Biografie

> zum online-KLISCHEE

Zu Gast im Oktober

16-10 | Didi Drobna

> zur Biografie

> zum online-KLISCHEE

Zu Gast im September

16-09 | André Patten

> zur Biografie

> zum online-KLISCHEE

Zu Gast im Mai

16-05 | Valentin Moritz

> zur Biografie

> zum online-KLISCHEE

Zu Gast im März

16-03 | Elias Hirschl

> zur Biografie

> zum online-KLISCHEE

Zu Gast im Februar

16-02 | Markus Mittmansgruber

> zur Biografie

> zum online-KLISCHEE

sechsundzwanzig. der Blinde.

Wir werden einen Blinden beauftragen, alles zu verbrennen, woran unser Herz hängt. Wir wollen uns befreien, ist es nicht so? Wie oft haben wir uns schon zu trennen versucht, von den löcherigen Tshirts und den zerbrochenen Schneekugeln. Deine Fotos und deine Briefe an mich, stapelweise, in Regalen, in Schubladen und in Schuhkartons. Man sagt ja, in dem Augenblick, wo ein Foto entsteht, sind die Personen auf dem Foto schon tot. Ist das nicht gemein? Ich werde einen Blinden bitten, alles zu verbrennen. Ich werde ihn mit allen Dingen allein lassen, werde weggehen, nicht dabei sein, wenn es passiert. Der Blinde sieht die Toten auf den Fotos nicht. Ich komme zurück, da wird alles schwarz sein. Dann nehme ich den Blinden bei der Hand und führe ihn zu dir.

 

> Ilitcheva

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0