Foto: Dina Lucia Weiss
Foto: Dina Lucia Weiss

Zu Gast im Mai

17-05 | Philipp Röding

> zur Biografie

> zum online-KLISCHEE

Zu Gast im Dezember

16-12 | Jürgen Bauer

> zur Biografie

> zum online-KLISCHEE

Zu Gast im Oktober

16-10 | Didi Drobna

> zur Biografie

> zum online-KLISCHEE

Zu Gast im September

16-09 | André Patten

> zur Biografie

> zum online-KLISCHEE

Zu Gast im Mai

16-05 | Valentin Moritz

> zur Biografie

> zum online-KLISCHEE

Zu Gast im März

16-03 | Elias Hirschl

> zur Biografie

> zum online-KLISCHEE

Zu Gast im Februar

16-02 | Markus Mittmansgruber

> zur Biografie

> zum online-KLISCHEE

6 S

Irgendwann erreicht mich immer eine Verzögerung, so sei es nun. Zeit ist immer auch keine Zeit, denn Zeit ist immer alles was ich habe und Zeit hab ich nie. Zeit ist das Einzige, das ich wahrlich mein Eigen nenne, und das Einzige, das ich produziere. Sie wartet nicht auf mich, ich aber auf sie, und das ist wohl eine das Konzept definierende Verhaltensweise, läuft ihm aber auch zuwider. Irgendwann werde ich sagen, ich habe die ganze Zeit gewartet, sie aber nicht repariert, und dann ist es zu spät.
 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0